Was macht den JuLi Blog aus….

Nun, eigentlich das, was jeden Blog ausmachen sollte. Wir präsentieren Euch hier regelmäßig, was uns gerade so bewegt. Was gibt’s Neues in der Jungen Linde, was steht an.

Alle wollen Netzwerkarbeit…. das ist trotz vieler sozialer Medien oft gar nicht so einfach. Mit unserem Einbecker Blog „Kultur-im-Team“ scheint uns hier ein wertvolles neues News-Tool erarbeitet zu werden. Wir sind gespannt und arbeiten mit Begeisterung mit an der Entwicklung.

Seit heute sind auch WIR begeistert vertreten auf dem „Einbecker KulturBlog“ von Kultur-im-Team. Was das sein soll…. – ganz einfach: ein Verbund aus Einbecker Kulturblogs.

Corona hat allen dazu verholfen, sich digital neu aufzustellen. Treffen in größeren Gruppen finden seit geraumer Zeit via ZOOM, Go-to-Meeting, Skype etc. statt. Wir werden an dieser Stelle immer aktuell die akutellen Möglichkeiten zu physischen Treffen kommunizieren. Neue Kurse, Treffen, … weiterlesen... “Corona Status JuLi”

Am Samstag war es dann wirklich soweit. Patricia und Kathi haben mir das Angebot gemacht, dass ich meinen Spaß und meine Freude an meiner Kunst mit ihrer wunderbaren Kreativ-Gemeinde teilen darf und wenn man mich fragt: war es ein voller … weiterlesen... “„Kreativ-im-Team“ – Workshop mit „inktastic.art“”

Sonnenschein, ein ordentliches Stück Guglhupf und warmen Eistee – was will man mehr?

Juhuu – aktiv im Kreativteam der JuLi

Mein Name ist Kathi Enders. Ich lebe mit meiner Familie (verheiratet, 2 bezaubernde Kinder) seit fast 3 Jahren in Einbeck. Was mich hierher geführt hat, ist über einige Kilometer und Zufälle schnell erzählt. … weiterlesen... “Kathie Enders steigt ein ins JuLi-Team”

Klasse 6c fegte rasant durch den JuLi-Garten

Am Nachmittag des 25. April freute sich die „Junge Linde“ am Hubeweg 1 über zwölf fleißige Goetheschüler der Klasse 6c, die rund ums schöne Haus in den Grünflächen Löwenzahn und Co auf den … weiterlesen... “Garteneinsatz für eine gute Sache”

Jugendliche stehen vor dem Fachwerkhaus in der Wolperstraße und fotografieren es, denn aufsehenerregend sind die zwei handgeschriebenen Banner schon. „Ich möchte leben. Ich möchte, dass kleine Kinderfüße wieder über meinen Boden laufen, dass Familien in mir Feste feiern und sich … weiterlesen... “WolpeterHaus goes Tag des offenen Denkmals”

Da tippt man so im Einbecker KulturBüro seine Kulturtexte, hat im Augenwinkel das Stadtleben auf dem Möncheplatz ein wenig im Auge und auf einmal siehst Du sie: zwei große schwarze Hüte, zwei gezwirbelte Wanderstöcke und zwei zünftige schwarze Kluften. Nun … weiterlesen... “Wandergesellen aktiv im Wolpeterhaus”

Schön, Interesse zu spüren!

Über ein volles Haus durften wir uns am Dienstagabend freuen! Im Zuge des SPD-Projektsommers fand eine Vorstellung und Besichtigung der Jungen Linde für Parteimitglieder, Presse und andere interessierte Bürger statt., bei der sie das Haus gemeinsam entdecken … weiterlesen... “Besuch des SPD-Projektsommers”